Helles Bier und dunkle Schatten

"Helles Bier und dunkle Schatten" galt dem diesjährigen Neujahrsempfang des Schützenvereins Markoldendorf dem 25 Mitglieder und Freunde des Vereins gefolgt waren. Nach einem zünftigen Abendessen im Einbecker Brodhaus ging es dann zur "dunklen" Exkursion unter der Leitung von Horst Bode durch die Einbecker Nacht. Viel Fachwissen gepaart mit Humor machten die Wanderung zu einem tollen Erlebnis. Das Abschlusshighlight der Wanderung bildete die Turmbesteigung der Einbecker Marktkirche mit einem tollen Ausblick über die Stadt. Anschließend ging es zurück ins gemütliche Brothaus das noch einige Stunden zum Verweilen einlud.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Aktuelle Termine 2020

Aufgrund der aktuellen Situation keine Termine.

 

 Wetter in der Region

Das Gold des Weserberglandes
Das Gold des Weserberglandes